Und wieder GroKo?

Boah was ist da eigentlich in den letzten Wochen passiert?

Während die Union sich nun entschieden hat eine weitere GroKo mit der SPD einzugehen, muss sich die SPD bis zum kommenden Wochenende noch entscheiden. Oder besser die Mitglieder dürfen noch bis dahin abstimmen ob GroKo oder NoGroKo…

Und ich bleibe dabei: ich denke es wäre wahrscheinlich ehrlicher gewesen wenn die SPD sich nicht dazu hätte hinreissen lassen.

Denn das ganze Hick-Hack was da innerhalb der SPD passiert ist hat dazu geführt das etliche Wähler bei einer eventuellen Neuwahl sich für die AfD entscheiden würden, und sogar die SPD mittlerweile in Prozenten locker hinter sich lassen würde. Grausame Vorstellung!

Also ich bin wirklich gespannt was da am kommenden Wochenende passiert in der SPD. OK, wenn die sich wie die Union für eine GroKo entscheiden, bekommen wir dann recht schnell eine neue Regierung. Im Umkehrschluss hieße das aber auch das die nächsten 4 Jahre kaum Bewegung in der politischen Landschaft kommen wird. Wieder 4 Jahre mit einem prinzipiellen Stillstand…

Selbst eine Minderheitsregierung durch die Union wäre mir persönlich lieber gewesen. Aber dies hätte für die Freunde der Union auch bedeutet das für jede Entscheidung die Union sich immer wieder neue Mehrheiten suchen hätte müssen! Und ja, das wäre natürlich anstrengend gewesen…

Naja also schauen wir einfach mal was denn nun kommen wird… Ich glaube allerdings das eine Neuwahl immer noch die schlechteste Wahl wäre…

Views All Time
Views All Time
134
Views Today
Views Today
2

Ein Gedanke zu „Und wieder GroKo?

  1. So ich habe mich leicht vertan… Die Abstimmung bei der SPD läuft heute schon aus und die Wahlzettel müssen wohl irgendwie bis heute Abend in der Parteizentrale zum Auszählen vorhanden sein…
    Na mal schauen was da bei rum kommt!

Kommentare sind geschlossen.